iOS 17 Einstellungen, die du SOFORT abschalten solltest

In diesem Beitrag zeige ich dir, welche Einstellungen und Funktionen du auf deinem iOS 17-iPhone abschalten solltest. Weil sie entweder zu viele sensible Daten an Apple oder andere Konzerne weitergeben, weil sie unnötig viel Strom verbrauchen oder weil sie einfach zu viel Speicherplatz wegnehmen.

Dies ist das begleitende Skript zu diesem Video:

1. NameDrop ausschalten

NameDrop ist eine neue Funktion in iOS 17, mit der du Kontaktdaten und Medien zwischen 2 iPhones austauschen kannst, indem du diese aneinander hältst.

Und, wie könnte es anders sein, schon gibt es die ersten Berichte über Personen, die auf diese Weise unfreiwillig ihre Kontaktdaten in einem überfüllten Zug weitergegeben haben sollen oder über Prominente, deren Telefonnummer auf diese Weise an die Öffentlichkeit gelangt ist.

Ob das alles tatsächlich passiert ist? Schwer zu sagen. Aber es ist trotzdem gut zu wissen, wo du die NameDrop-Funktion wieder ausschalten kannst, wenn du auf Nummer sicher gehen willst. Dazu gehst du in den Einstellungen auf Allgemein und hier auf AirDrop. Unten siehst du den Schieberegler Geräte aneinanderhalten. Schalte ihn AUS und du wirst nie wieder deine Telefonnummer mit Fremden austauschen, ohne es zu merken.

ios 17 einstellungen ausschalten 2 | neumann.digital

Pfad: Einstellungen –> Allgemein –> AirDrop


2. Vorherigen Entsperrcode löschen

Eine weitere sicherheitsrelevante Einstellung: Wenn du deinen Entsperrcode im iPhone änderst, lässt sich dein iPhone nun noch 3 Tage lang auch mit deinem alten Code entsperren. Nun ändern die meisten von uns diesen Code eher nicht so oft und wenn, dann meist aus gutem Grund, z.B. weil jemand den alten Code ausspioniert hat.

Dann ist es aber eher ein Sicherheitsrisiko, dass jemand mit dem alten Code auf dein iPhone zugreifen kann. Um das zu verhindern, gehst du auf Face ID & Code und tippst auf vorherigen Cod…

5/5
Picture of David Neumann

David Neumann

Content Marketing-Experte, YouTuber & YouTube-Berater, Zoom Coach. 👾 Mit meiner Unterstützung erschließt du dir neue Kundenquellen, die dauerhaft sprudeln, auch wenn du einmal 2 Wochen keine Zeit für neue Beiträge oder Videos hast. Und das alles ohne Werbebudget.

Meine Angebote

Weitere Beiträge

Jeden Song als iPhone Klingelton nutzen thumbnail

So nutzt du jeden Song als iPhone Klingelton!

enn du ein Musikstück, z.B. deinen Lieblingssong, als Klingelton auf dem iPhone verwenden möchtest, dann ist das so ein Fall. Aber es ist machbar, und zwar ohne, dass du dafür einen Computer oder eine kostenpflichtige App von Drittanbietern brauchst.

Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert